Gestaltung der Pflichtexemplare

In die Pflichtexemplare ist auf einer der ersten Seiten folgender Text zu drucken, bzw. ein Deckblatt mit folgendem Text einzuheften:

 Titel der Arbeit

 Inaugural- Dissertation

zur Erlangung der Doktorwürde
der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

 Vorgelegt von (Name) aus (Geburtsort)

 

Die Rückseite muss folgende Informationen enthalten:

Erstberichterstatter: xxx
Zweitberichterstatter: xxx
Tag der mündlichen Prüfung: xx.xx.xxxx

Am Ende der Dissertation ist ein kurz ausformulierter Lebenslauf einzufügen.

Bei der Selbstveröffentlichung sollten alle 80 Exemplare in dieser Form ausgestattet sein.

Aus Archivierungsgründen müssen die Pflichtexemplare auf alterungsbeständigem, holz- und säurefreiem Papier gedruckt und dauerhaft haltbar gebunden sein (keine Spiralheftung, keine Heftklammern, keine Metallschienen oder Foliendeckel).

zurück