Prof. Dr. Edzard Schmidt-Jortzig

Prof. Dr. Schmidt-Jortzig

Kurzbiographie

Edzard Schmidt-Jortzig, geb. 1941.

Nach den juristischen Staatsexamina Berufseinstieg in der Kommunalverwaltung. 1976 Habilitation an der Universität Göttingen, 1977-1982 Univ.-Professor in Münster, seither in Kiel, 2007 pensioniert. Im Zweiten Hauptamt seinerzeit Richter an verschiedenen höheren Gerichten. 1994-2002 Mitglied des Deutschen Bundestages, 1995-1998 Bundesminister der Justiz. Seither Mitglied resp. Vorsitz in diversen Fachkommission des staatsrechtspolitischen, parlamentarischen oder gesellschaftlichen Sektors. Auf Universitätsebene u. a. 1999-2012 Beirat des „Holsteinerpreises“ für hervorragende Studienleistungen, 2006-20012 Vorsitzender des Vereins Kieler Doctores Iuris, 2013-2018 Vorsitzender der Ethikkommission der CAU

Schriftenverzeichnis

Kontakt: Juristisches Seminar, Leibnizstr. 6, 24118 Kiel, E-Mail