Dekaninnen und Dekane der Rechtswissenschaftlichen Fakultät seit 1969

02.07.2014 – 06.07.2016 Florian Becker
 04.07.2012 – 02.07.2014
Rudolf Meyer-Pritzl
07.07. 2010 – 04.07.2012 Alexander Trunk
04.07.2008 – 07.07.2010 Hartmut Oetker
05.07.2006 – 04.07.2008 Andreas Hoyer
07.07.2004 – 05.07.2006 Joachim Jickeli
18.04.2003 – 07.07.2004 Dorothee Einsele
10.07.2002 – 10.02.2003 Stefan Smid
05.07.2000 – 10.07.2002 Jörn Eckert
01.07.1998 – 05.07.2000 Robert Alexy
26.06.1996 – 30.06.1998 Haimo Schack
09.11.1994 – 26.06.1996 Peter Kreutz
13.07.1994 – 08.11.1994 Edzard Schmidt-Jortzig
08.07.1992 – 13.07.1994 Jürgen Sonnenschein
27.02.1991 – 08.07.1992 Werner Schubert
01.03.1989 – 27.02.1991 Franz-Jürgen Säcker
04.02.1987 – 28.02.1989 Albert von Mutius
01.03.1985 – 04.02.1987 Dietrich A. Loeber
01.03.1983 – 28.02.1985 Heinz Wagner
01.03.1981 – 28.02.1983 Eckhard Horn
01.03.1979 – 28.02.1981 Jost Delbrück
09.02.1977 – 28.02.1979 Erich Samson
08.01.1975 – 09.02.1977 Wolfgang Rüfner
01.10.1973 – 08.01.1975 Wolfgang Thiele
01.10.1972 – 30.09.1973 Sven Erik Wunner
01.04.1972 – 30.09.1972 Horst-Eberhard Henke
01.10.1971 – 31.03.1972 Hans Hattenhauer
 01.10.1970 – 30.09.1971 Werner Schmid
 01.10.1969 – 30.09.1970 Wolfgang Naucke

 

Zwischen 1913 und 1969 bildeten die Rechts- und die Staatswissenschaften eine gemeinsame Fakultät. Die Amtszeit der Dekane dauerte bis 1975 ein Jahr, seitdem dauert sie zwei Jahre.

Angaben zu den Mitgliedern der Rechtswissenschaftlichen Fakultät seit ihrer Gründung 1665 finden sich bei Friedrich Volbehr/Richard Weyl, Professoren und Dozenten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 1665-1954, Kiel 1956: