Prüfungen

Zum Ende des Semesters ist in den Lehrveranstaltungen an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät in der Regel eine schriftliche oder mündliche Abschlussprüfung abzulegen. Grundsätzlich müssen ERASMUS-Studierende die gleiche Prüfung absolvieren wie die heimischen Studierenden.

Die Entscheidung, ob eine Prüfung mündlich oder schriftlich erfolgt, liegt allein bei der Leiterin bzw. dem Leiter der jeweiligen Lehrveranstaltung. Klären Sie diese Frage daher am besten frühzeitig mit dem betroffenen Lehrpersonal.